Donnerstag, 11. Juni 2020

BBC nimmt Comedy „Little Britain“ aus Mediathek

Die BBC hat die Comedy-Serie „Little Britain“ wegen Rassismusvorwürfen aus ihrer Mediathek entfernt. „Die Zeiten haben sich geändert“, hieß es zur Begründung in einer Mitteilung der Rundfunkanstalt. Die gesellschaftskritische Parodie der britischen Komiker David Walliams und Matt Lucas wurde auch im deutschsprachigen Raum ausgestrahlt, synchronisiert von Oliver Kalkofe und Oliver Welke.

Komiker Matt Lucas und David Williams als "Little Britain"-Charaktere.
Komiker Matt Lucas und David Williams als "Little Britain"-Charaktere. - Foto: © APA (AFP) / JOHN D MCHUGH

apa