Freitag, 26. Februar 2021

Berlinale startet seine ungewöhnlichste Ausgabe

Die Berlinale eröffnet zwar am Montag (1. März) - aber als reine Onlineveranstaltung für die Branche respektive die Medien. Keine Galas, kein Promiauflauf, keine Pressetermine, keine vollen Kinos. Und auch keine Preisgala, obwohl am Freitag (5. März) wieder die Bären des Festivals verliehen werden - allerdings nur in Form einer schlichten Pressemitteilung.

Das Leitungs-Duo der Berlinale, Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian. - Foto: © APA (dpa-Zentralbild) / Jens Kalaene









apa/stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen