Dienstag, 09. Juni 2020

Covid-19 und ich: Junge Menschen kommen zu Wort

Die Schulbank wird am heimischen Esstisch gedrückt, das Treffen mit den Freunden findet nur noch am Handy statt und der einzige „echte“ soziale Kontakt seit Wochen sind die eigenen Eltern: Auch Kinder und Jugendliche sind von der Coronakrise stark betroffen. Wie sie diese Zeit erleben und erlebt haben, lest ihr auf STOL in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Jugendring.

Noch ist die Gefahr einer zweiten Welle nicht vorbei, sagt Michael Kaun.
Badge Local
Noch ist die Gefahr einer zweiten Welle nicht vorbei, sagt Michael Kaun. - Foto: © shutterstock

stol

Alle Meldungen zu: