Donnerstag, 04. Januar 2018

Einschreibungen an Südtirols Oberschulen bis 15. März

Bis am 15. März müssen sich wieder hunderte Mittelschüler für eine weiterführende Schule entscheiden.

Foto: © shutterstock

Oft sind die Mittelschüler bei der Schulwahl überfordert und wählen die Bildungseinrichtung nicht nach ihren Interessen und Fähigkeiten, sondern folgen der besten Freundin oder suchen die Schule aus, an denen der Nachmittagsunterricht an Tagen stattfindet, die sich mit ihren Hobbies vereinbaren lässt. Misserfolg und Frustration sind vorprogrammiert.

Worauf man für eine erfolgreiche Wahl achten muss und warum ein Tag der offenen Tür wichtig ist, erklärt Petra Tschenett von BOB, der privaten Berufsberatung Südtirols: „Man kann sich ein konkretes Bild der einzelnen Oberschulen machen, sich mit Lehrpersonen und SchülerInnen unterhalten und persönlich Fragen stellen. Man muss sich aber immer vor Augen halten, dass es sich um Werbeveranstaltungen handelt und, dass der Schulalltag ein anderer ist. Umso wichtiger ist es, dass man sich auf die Tage der offenen Tür mit speziellen Fragen vorzubereitet.“

Einen Leitfaden zur Schulwahl sowie eine genau Terminübersicht über alle Tage der offenen Tür bietet die Provinz auf ihrer Homepage.

stol

stol