Montag, 12. September 2016

Euregio: Plattform für Menschenrechte und Menschenwürde

Bei einer Pressekonferenz in der Villa San Marco in Meran, dem Sitz der Akadmie deutsch-italienischer Studien, hat Bürgermeister Paul Rösch am Montag zusammen mit dem Präsidenten der Akademie, Cuno Tarfusser, deren Direktor Ivo De Gennaro sowie dem Rektor der Universität Bozen Walter Lorenz die Pläne für eine universitäre Plattform zum Thema „Menschenrechte und Menschenwürde“ in Meran vorgestellt.

 Cuno Tarfusser, Paul Rösch und Walter Lorenz (von Links) bei der Vorstellung des neuen Projekts. - Foto: Gemeinde Meran
Cuno Tarfusser, Paul Rösch und Walter Lorenz (von Links) bei der Vorstellung des neuen Projekts. - Foto: Gemeinde Meran

stol