Donnerstag, 26. Januar 2017

Filmabend: „Kein Mensch hat das Recht zu gehorchen“

„Geschichte und Region“ lädt am 1. Februar zu einem historischen Filmabend im Bozner Filmclub über die Aufarbeitung der faschistischen und nationalsozialistischen Vergangenheit in Italien und Deutschland.

„Kein Mensch hat das Recht zu gehorchen“ - Filmabend über Hannah Arendt. - Foto: Youtube/Screenshot
„Kein Mensch hat das Recht zu gehorchen“ - Filmabend über Hannah Arendt. - Foto: Youtube/Screenshot

stol