Samstag, 08. Februar 2020

Jugend in Südtirol: „Ja, wir haben eine Meinung!“

Die rege Beteiligung der Südtiroler Schüler an „Friday for future“ hat nicht nur positive Kommentare mit sich gebracht. „Die wollen eh nur Schule schwänzen, das Thema selbst interessiert sie nicht“, war die Meinung vieler Erwachsener. Dass Jugendliche sehr wohl über ihre Welt und ihre Zukunft nachdenken, will ein junger Filmemacher beweisen.

4 Schüler beziehen in dem Video zu verschiedenen Themen klar Stellung.
Badge Local
4 Schüler beziehen in dem Video zu verschiedenen Themen klar Stellung. - Foto: © Nicolas Schwarzwälder

„Wie denkt die Jugend von heute?“ Unter diesem Motto hat Nicolas Schwarzwälder aus Lana 4 seiner Freunde, die unterschiedliche Schulen in Bozen und Meran besuchen, zu aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit und Rassismus befragt.

„Ich möchte mit dem Video vor allem zeigen, dass die Jugend von heute etwas im Kopf hat und nicht verblödet ist, wie es uns oft vorgeworfen wird“, erklärt der Schüler.

„Viele Leute glauben, dass wir uns keine eigene Meinung bilden. Dieses Video soll das Gegenteil zeigen.“

„Our opinion“, so der Titel des 5-minütigen Videos, in dem es auch um die Meinung zu Alkohol und Drogen geht und darum, was die 4 Jugendlichen selbst unternehmen, um diese Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

liz

Schlagwörter: