Mittwoch, 04. April 2018

Neandertaler konnten tief atmen, aber nur schwach zubeißen

Computersimulationen der Schädelmuskulatur von Neandertalern im Vergleich zum modernen Menschen und dem Frühmenschen Homo heidelbergensis haben diese neuen Erkenntnisse gebracht. Die Studie wird im Fachjournal „Proceedings B“ der britischen Royal Society vorgestellt.

Der Neandertaler hatte ein weit größeres Lungenvolumen als bisher angenommen.
Der Neandertaler hatte ein weit größeres Lungenvolumen als bisher angenommen. - Foto: © shutterstock

stol