Mittwoch, 26. August 2015

Ortner in den Rat für Wissenschaft bestellt

Die Landesregierung hat beschlossen, den frei gewordenen Platz im Rat für Wissenschaft, Forschung und Innovation nachzubesetzen. Auf Werner Stuflesser folgt Stephan Ortner.

Stephan Ortner
Stephan Ortner

Da Werner Stuflesser als EURAC-Präsident zurückgetreten ist, kann er die Europäische Akademie nicht mehr im Rat für Wissenschaft, Forschung und Innovation vertreten.

Der EURAC-Verwaltungsrat hat den Direktor der Europäischen Akademie, Stephan Ortner, als seinen Nachfolger vorgeschlagen. Mit dem Beschluss hat die Landesregierung diesem Vorschlag zugestimmt.

Der Rat für Wissenschaft, Forschung und Innovation arbeitet Leitlinien für die Förderung von Wissenschaft und Innovation aus. Diese fließen in den mehrjährigen Landesplan für Forschung und Innovation ein.

Außerdem begutachtet der Rat den Landesplan und kann Vorschläge für die Stärkung des Standortes Südtirol in internationalen Kooperationen geben, die Forschung und Technologie betreffen und er kann Maßnahmen zur Förderung der Forschungs- und Innovationstätigkeit des Landes empfehlen.

Die Zusammensetzung des Rates bestimmt die Landesregierung, er bleibt für die jeweilige Legislaturperiode im Amt.

stol