Mittwoch, 07. Dezember 2016

PISA-Studie: "Südtirols Schule steht sehr gut da"

Die Daten der aktuellen PISA-Studie sind am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt worden. Die Bildungslandesräte Philipp Achammer, Christian Tommasini und Florian Mussner sowie die Schulamtsleiter Peter Höllrigl, Nicoletta Minnei und Roland Verra nahmen daran teil. Die Einzelheiten aus Sicht der Südtiroler Schulen dargelegt haben die Leiter der Evaluationsstelle des Landes für die Schulen in deutscher, italienischer und ladinischer Sprache, Ursula Pulyer, Roberto Ricci und Rosa Maria Mussner.

Die Daten der aktuellen PISA-Studie sind am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt worden.
Die Daten der aktuellen PISA-Studie sind am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt worden. - Foto: © LPA

stol