Donnerstag, 02. November 2017

Unbekannte Museen: Von Spionage bis Haus der unerhörten Dinge

Berlins Kulturangebot sei reich, heißt es. Stimmt, allein an Museen ist die Auswahl riesig. Allerdings sind Bode Museum, Nationalgalerie oder Martin-Gropius-Bau nur die Spitze des Eisberges.

Deutsches Spionagemuseum
Deutsches Spionagemuseum

stol