Freitag, 11. Oktober 2019

Uni Innsbruck arbeitet Geschichte neu auf

Die Universität Innsbruck hat eine zweibändige Universitätsgeschichte vorgelegt, bei der sie die eigene Geschichte wissenschaftlich neu aufgearbeitet hat. Zudem wurde am Freitag anlässlich des diesjährigen 350-Jahres-Jubiläums der Innsbrucker Alma Mater auch die Kunstintervention von Wolfgang Flatz am „Ehrenmal“ vor dem Hauptgebäude enthüllt.

Am Freitag wurde das „Ehrenmal“ vor dem Hauptgebäude enthüllt. - Foto: © APA / MARKUS STEGMAYR









apa