Dienstag, 10. Januar 2017

„Unwort des Jahres 2016“ lautet „Volksverräter“

Schon die Nationalsozialisten hatten das „Unwort des Jahres 2016“ benutzt. Mit dem Begriff „Volksverräter“ werden heute Politiker beschimpft. Das sage auch etwas über eine Gesellschaft aus, meinen Sprachwissenschaftler.

Foto: © shutterstock

stol