Montag, 07. März 2016

Wie Frauen vom Ehrentag profitieren können

Anlässlich des Internationalen Frauentages können weibliche Besucherinnen am Dienstag alle staatlichen Museen, archäologischen Ausgrabungsstätten und Denkmäler Italiens kostenlos besuchen.

Foto: © shutterstock

Zudem sollen in Dutzenden Museen Sonderveranstaltungen zum Thema Frauenrechte abgehalten werden, teilte Kulturminister Dario Franceschini am Montag mit.

Zu den berühmtesten öffentlichen Kulturgütern, die normalerweise Eintritt kosten, gehören das Kolosseum und das Forum Romanum in Rom, die antike Stadt Pompeji bei Neapel und die Uffizien in Florenz. Der Tag der Frauen wird weltweit am 8. März begangen.

dpa

stol