Donnerstag, 01. August 2019

Bolzano Festival Bozen: Traditionelles Klassik-Picknick

Das schon traditionell gewordene Klassik-Picknick im Semirurali Park findet am Donnerstag um 20.30 Uhr statt. Unter Berücksichtigung des aktuellen Wetterberichts wird das Konzert wie geplant unter freiem Himmel stattfinden.

Am Donnerstagabend findet das Klassik-Picknick im Semirurali Park statt. -Foto: Bolzano Festival Bozen
Badge Local
Am Donnerstagabend findet das Klassik-Picknick im Semirurali Park statt. -Foto: Bolzano Festival Bozen

Nach dem Auftakt mit dem Orchester der Gustav Mahler Akademie steht in der Reihe der Orchesterkonzerte nun das traditionelle Klassik-Picknick im Semirurali Park mit dem Haydn Orchester unter Dirigent Roberto Molinelli auf dem Programm.

Das Leitthema ist diesmal ein breit gefächerter Mix durch die britische Musikgeschichte, mit weltbekannten Meisterwerken und Komponisten unterschiedlichster Ausrichtung und Herkunft: von König Heinrich VIII. über Edward Elgar, William Walton und Benjamin Britten bis hin zu Andrew Lloyd Webber, den Rolling Stones, den Beatles bis zu Queen.

Auf dem Programm stehen ihre größten Hits, die längst Teil der kulturellen Identität Großbritanniens geworden sind, wie zum Beispiel das berühmte Thema „Greensleeves" aus der Feder von Heinrich VIII., die faszinierenden Harmonien und erfinderischen Rhythmen von Sir William Walton, Benjamin Brittens britische Hommage an Rossini, Broadway-Blockbuster wie Cats, Jesus Christ Superstar, Evita sowie die gigantischen Erfolge der Rolling Stones, der Beatles und der wahren Königin unter den Rockbands, Queen, deren legendärer Frontman, Freddie Mercury, sich gerne von verschiedensten Musikeinflüssen inspirieren ließ. Mit Monserrat Caballé schrieb er schließlich das Album Barcelona, auf dem er sich in Duetten mit der Operndiva ganz klar dem Musiktheater annähert.

Alle Werke des Abends sind für Orchester bearbeitet. Die Auswahl beinhaltet sowohl originale als auch neue Fassungen.

stol

stol