Montag, 11. September 2017

Bozen: 11. Theaterfest am Samstag

Das Teatro Cristallo ist bereit für die Spielzeit 2017/18: Die Saison wird auch dieses Jahr mit dem traditionellen „Theaterfest” in der Dalmatienstraße eröffnet.

Am Samstag findet das 11. Theaterfest in Bozen statt. - Foto: Teatro Cristallo
Badge Local
Am Samstag findet das 11. Theaterfest in Bozen statt. - Foto: Teatro Cristallo

Kommenden Samstag stehen von 17 bis 23 Uhr alle Zeichen auf Theater in der Dalmatienstraße: Freilichtaufführungen für Familien, Kinderunterhaltung und Musik sowie Informationen zu den Spielzeiten der wichtigsten kulturellen Einrichtungen der Stadt Bozen.

Buntes Programm

Um 17 Uhr wird das Theaterfest mit einer neuen Interpretation des Märchens „Der Hase und der Igel“ eröffnet. Mit Drinks und einem DJ-Set geht es um 19 Uhr weiter bis um 20 Uhr die venezianische Gruppe Pantakin die neue Aufführung “Il sognatore” (Der Träumer) zeigt.

Abschluss des künstlerischen Rahmenprogramms ist das Konzert von Mauro Prandini, genannt “Il Bombardato”, der von 21.30 bis 23 Uhr das Publikum mit seiner Aufführung aus Musik und Worten unterhält.

Alle Aufführungen sind kostenlos und finden entlang der Dalmatien- sowie der Rodi- und Rovigostraße statt.

Präsentation der neuen Theatersaison

Anlässlich des Theaterfestes, gemeinsam organisiert von der Vereinigung Cristallo, der compagnia teatroBlu, Uilt und dem Verein L’Obiettivo, präsentiert das Teatro Cristallo am frühen Samstagabend auch das Programm der neuen Theatersaison.

Das vielfältige Angebot an Theaterabenden, Konzerten, Tanzaufführungen, Workshops, Begegnungen und Diskussionsforen sowie Initiativen zur Förderung des Geschichtsbewusstseins, der Kunst, der Spiritualität und des Sozialwesens umfasst mehr als 70 unterschiedliche Aufführungen.

stol
__________________________________

Alle Aufführungstermine und weitere Informationen finden Sie hier

stol