Freitag, 19. Januar 2018

Bozen: Antrittsvorlesung von Romain Robbes

Professor Romain Robbes, Professor an der Fakultät für Informatik, wird am Donnerstag, 25. Jänner um 17.30 Uhr am Campus Bozen (Hörsaal F0.03) seine Antrittsvorlesung halten. Der Titel der Antrittsvorlesung von Robbes in englischer Sprache lautet The Challenges of Software Evolution (die Herausforderungen der Softwareentwicklung)

Professor Romain Robbes ist Experte für Software-Engineering. - Foto: unibz
Badge Local
Professor Romain Robbes ist Experte für Software-Engineering. - Foto: unibz

„Heutzutage ist Software allgegenwärtig, und um die Langlebigkeit von Softwaresystemen zu erhöhen, müssen Entwickler sie an die sich ständig ändernden Gegebenheiten anpassen", erklärt Prof. Robbes. „Komplexe Softwaresysteme zu entwickeln, die sich effektiv weiterentwickeln, kann sehr schwierig sein, weswegen Entwickler viel Unterstützung benötigen. In meiner Antrittsvorlesung werde ich einige der Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt, im Detail erläutern und auf einige meiner Forschungsarbeiten in diesem Bereich eingehen.

Seit April vergangenen Jahres ist Romain Robbes Professor an der Fakultät für Informatik, an der er Mobile Systems Engineering und Software Maintenance and Entwicklung lehrt. Nach Beenden seines Doktorats in Informatik an der Universität Lugano in der Schweiz lehrte Robbes, bevor er nach Bozen kam, als Professor an der Universität Santiago de Chile. Robbes ist Experte für Software-Engineering, basierend auf empirischen Prinzipien, Wartung und Technik, genannt Mining Software Repositories.

stol

stol