Freitag, 28. Februar 2020

Bregenzer Festspielhaus und Seebühne werden saniert

Das Bregenzer Festspielhaus und die Seebühne sollen saniert werden. Der Investitionsbedarf liege bei rund 55 Mio. Euro, so die Stadt Bregenz, deren Stadtvertretung sich am Donnerstagabend mit dem Projekt befasste.

Festspielhaus und Seebühne müssen sarniert werden.
Festspielhaus und Seebühne müssen sarniert werden. - Foto: © BARBARA GINDL

apa

Alle Meldungen zu: