Montag, 26. Februar 2018

Carambolage: Österreichischer Kabarettist erhitzt die Gemüter

Thomas Maurer ist Österreichs schärfster Kabarettist. In seinen bisher mehr als 20 Programmen hat er dabei nichts und niemanden verschont. Am 2. Und 3. März tritt er in der Carambolage in Bozen auf.

Thomas Maurer ist Österreichs schärfster Kabarettist. - Foto: carambolage
Badge Local
Thomas Maurer ist Österreichs schärfster Kabarettist. - Foto: carambolage

Maurer arbeitet gerne und regelmäßig mit Kollegen zusammen, zum Beispiel Hader, Palfrader, Scheuba, Puntigam, arbeitet federführend an Fernsehprojekten mit, wie Die kranken Schwestern, Die 4 da, Wir Staatskünstler, und verfasst Kolumnen, Reportagen, Kurzgeschichten und Drehbücher.

Für sein letztes Programm wurde er mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2016 und dem Österreichischen Kabarettpreis 2016 ausgezeichnet. Welche Preise ihm fürs neue Programm zugesprochen werden liegt in der „Zukunft“.

Am 2. Und 3. März 2018 um 20.30 Uhr tritt er in der Bozner Carambolage auf.

stol

stol