Freitag, 27. April 2018

Chemieolympiade 2018: Melanie Kiem gewinnt Landeswettbewerb

Melanie Kiem vom Realgymnasium Meran hat die Südtiroler Chemieolympiade gewonnen und wird Ende Mai am österreichischen Bundeswettbewerb teilnehmen.

Die Chemieolympioniken mit Siegerin Melanie Kiem (7.v.r.), Koordinatorin Roswitha Maurer (1.v.r.) und Chemie-Pionierin Ina Schenk (2.v.r.).
Badge Local
Die Chemieolympioniken mit Siegerin Melanie Kiem (7.v.r.), Koordinatorin Roswitha Maurer (1.v.r.) und Chemie-Pionierin Ina Schenk (2.v.r.). - Foto: © LPA

stol