Dienstag, 18. August 2020

Corona bringt Zeitplan europäischer Kulturhauptstädte durcheinander

Die Coronavirus-Pandemie bringt den Zeitplan für die europäischen Kulturhauptstädte der kommenden Jahre durcheinander. Die diesjährigen Titelträger Rijeka in Kroatien und Galway in Irland hätten ausnahmsweise die Möglichkeit, ihren Titel noch bis zum 30. April 2021 zu behalten, teilte die EU-Kommission am Dienstag mit.

Galway in Irland
Galway in Irland - Foto: © shutterstock

apa