Dienstag, 17. März 2020

„Corona-Pandemie nicht mit historischen Seuchen vergleichbar“

Die Erreger der aktuellen Corona-Pandemie mit jenen der Spanischen Grippe oder anderen früheren Epidemien zu vergleichen und deren Infektionszahlen gegenzurechnen, ist sinnlos, erklärte die Innsbrucker Medizinhistorikerin Elisabeth Dietrich-Daum der APA. Stattdessen solle man soziale Reaktionen untersuchen, mit denen man solche Krisen bewältigte und altbewährte Maßnahmen wie Quarantäne schätzen.

Mit früheren Pandemien wie der Spanischen Grippe   wäre die aktuelle Corona-Pandemie „nur bedingt vergleichbar“.
Mit früheren Pandemien wie der Spanischen Grippe wäre die aktuelle Corona-Pandemie „nur bedingt vergleichbar“. - Foto: © dpa-Zentralbild/Robert Michael / Robert Michael

apa