Donnerstag, 17. Mai 2018

Csárdásfürstin: „Hatten bei den Proben Gänsehaut“

Am heutigen Donnerstag findet die Premiere der „Csárdásfürstin“ im Stadttheater Bozen statt. Regie führt erneut der Österreicher Georg Schmiedleitner, der bereits mit der „Fledermaus“ 2014 und dem „Sommernachtstraum“ 2016 in Bozen für Furore sorgte.

Georg Schmiedleitner inszeniert die „Csárdásfürstin“ der VBB. - Foto: DLife
Badge Local
Georg Schmiedleitner inszeniert die „Csárdásfürstin“ der VBB. - Foto: DLife

Im Interview mit STOL erzählt der Nestroy-Preisträger, warum er sich genau diese Operette ausgesucht hat, was das Besondere an der Csárdásfürstin als Rolle ist und wie es ist, erneut vor dem gleichen Publikum zu inszenieren.

Hier finden Sie den Trailer zur Operette und alle Aufführungstermine.

stol/liz

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol