Donnerstag, 17. Mai 2018

„Demut vor deinen Taten Baby“ der Gruppe Dekadenz

Die Gruppe Dekadenz in Brixen bringt eine Produktion der Bozner Carambolage auf die Bühne: „Demut vor deinen Taten Baby“ wird an 3 Abenden Ende Mai aufgeführt. Regie führt Eva Kuen.

Die Gruppe Dekadenz  führt „Demut vor deinen Taten Baby“ auf. - Foto: Dekadenz
Badge Local
Die Gruppe Dekadenz führt „Demut vor deinen Taten Baby“ auf. - Foto: Dekadenz

Bettie, Mia und Lore sind auf der Damentoilette eines Flughafens, als ein herrenloser Koffer Terroralarm auslöst. Die Toilette wird großräumig abgeriegelt, der Flughafen evakuiert und die 3 bleiben hilflos in ihren Kabinen zurück.

Eben einander noch völlig fremd, erwarten sie gemeinsam die Katastrophe. Aber der große Knall bleibt aus, die Sicherheitskräfte geben Entwarnung. Die 3 Frauen sind nach diesem Erlebnis derart euphorisiert, dass sie das Glücksgefühl überlebt zu haben, mit anderen Menschen teilen wollen. Also ziehen sie los und simulieren Anschläge in Diskotheken und Supermärkten – und schaffen damit einen neuen Trend.

Im rasenden Showdown der Hauptfiguren stellt sich die Frage: Was gibt unserem glitzernden Wohlstandsleben denn eigentlich Sinn?

Termine und Kartenvorverkauf 

Die Aufführungstermine sind der 25., 29. und 30. Mai jeweils um 20.30 Uhr. Der Kartenvorverkauf findet von Dienstag bis Freitag von 17 bis 19 Uhr unter der Telefonnummer 0472 836393 statt.

stol

 

 

stol