Dienstag, 20. März 2018

„Der letzte der feurigen Liebhaber“ in Bruneck

Der Komödienklassiker von Neil Simon begeistert das Publikum nach wie vor durch witzige Dialoge und Situationskomik. Im Stadttheater Bruneck feiert „Der letzte der feurigen Liebhaber“ Premiere.

 Im Stadttheater Bruneck feiert „Der letzte der feurigen Liebhaber“ Premiere. - Foto: Stadttheater Bruneck
Badge Local
Im Stadttheater Bruneck feiert „Der letzte der feurigen Liebhaber“ Premiere. - Foto: Stadttheater Bruneck

Barney Cashmans erotische Erfahrungen beschränken sich ausschließlich auf eine monogame, bislang 23-jährige Ehe mit seiner grundanständigen Highschool-Freundin Helma.

Jetzt, im Alter von 47 Jahren, sehnt sich der Familienvater nach etwas Abenteuer, er will einen Kick, sich dem Rausch der Gefühle und der Leidenschaft hingeben und wagt den Seitensprung. Doch durch seine eher unglückliche Damenwahl ist das leichter gesagt als getan. Die Zuschauer jedenfalls amüsieren sich prächtig über Barneys grandioses Scheitern als wirklich allerletzter der feurigen Liebhaber.

- Foto: Stadttheater Bruneck 

Die Premiere der Aufführung findet am Samstag, 7. April statt mit Beginn um 20 Uhr. Bis zum 21. April gibt es immer wieder Aufführungsabende, jeweils um 20 Uhr.

stol

stol