Freitag, 06. Juli 2018

Der Musiksommer auf dem Thermenplatz

Das sommerliche Veranstaltungsprogramm auf dem Thermenplatz in Meran bietet für alle etwas: Spannung bei den WM-Spielen, Stimmung bei den Live-Konzerten, Herzklopfen bei der „Zett“-Miss-Südtirol-Vorentscheidung und Unterhaltung bei klassischen Konzertfilmen.

Im Juli und August wird der Meraner Thermenplatz wiederum zum beliebten Publikumsmagneten. - Foto: Veranstalter
Badge Local
Im Juli und August wird der Meraner Thermenplatz wiederum zum beliebten Publikumsmagneten. - Foto: Veranstalter

Los geht es mit Public Viewing: Heute, Freitag, 6. Juli, beginnen die Viertelfinal-Spiele der Fußball-WM, und ab diesem Datum werden alle Spiele live auf einer Großleinwand auf dem Thermenplatz übertragen. 

Erste Höhepunkte des Musiksommers sind nächste Woche das „Konzert der Freundschaft“ von Settle Back & friends und am 18. Juli das Konzert von Musikstar Max Giesinger. Danach gehört die Bühne den hübschen Kandidatinnen der Vorausscheidung zur „Zett“-Miss Südtirol 2019. Im August folgen 3 Konzerte unter dem Motto „Ein Sommerabend in Meran“: „Break free“, „The Elton Show“ und am 16. August Umberto Tozzi, eine Legende der italienischen Popmusik. Weitere Konzerte geben die Gruppe Westbound und die Big Band Mals. 

Ab Mitte August gibt es auf dem Thermenplatz klassische Musik: Das pre.festival der Meraner Musikwochen zeigt 3 Konzertfilme unter freiem Himmel. Den Abschluss des Musiksommers bildet das Gemeinschaftskonzert „Südtirol Music goes to Thermenplatz“ mit jungen Südtiroler Talenten. 

Mehr über den Musiksommer auf dem Thermenplatz in Meran erfahren Sie am Freitag im neuen „Dolomiten-Magazin“. Außerdem finden Sie darin eine Reihe weiterer interessanter Beiträge und das umfangreichste Fernsehprogramm Südtirols.

D

stol