Mittwoch, 14. November 2018

Die 68er-Bewegung in Südtirol

Die Revolution hat auch in Südtirol ihre Spuren hinterlassen. Eine Ausstellung in Lana hat sich in diese Zeit zurückversetzt und dokumentiert sie nun. Das Team der Sendung „Südtirol Heute“ hat sich umgesehen.

Die 60er Jahre sind bekannt fürs Feiern und rebellische Ideen des Umbruchs. - Foto: STHeute
Badge Local
Die 60er Jahre sind bekannt fürs Feiern und rebellische Ideen des Umbruchs. - Foto: STHeute

Feiern, Rebellion und Blümchenkleider: Die 60er Jahre stellten die Traditionen auf den Kopf. Frauen trugen plötzlich Hosen und Miniröcke, Männer ließen sich die Haare wachsen.

Die Ausstellung in Lana greift verschiedene Bereiche dieser Zeit auf, wie die Mode oder Berichte von Zeitzeugen, wie die Historikerin Gertrud Margesin im Interview erklärt.

stol

stol