Samstag, 04. Mai 2019

Die Hofers: 3 Passeirer Schwestern begeistern mit neuem Song

Die 3 musikalischen Schwestern aus dem hintersten Passeiertal machen unter dem Namen „Hofers“ in der Musikbranche auf sich aufmerksam.

von links: Franziska, Elisabeth und Anna Maria.
Badge Local
von links: Franziska, Elisabeth und Anna Maria.

Es waren einmal 3 aufgeweckte und fesche Schwestern, sie verbrachten eine wunderschöne Kindheit in einem abgelegenen Passeirer Bergdorf. Nichts taten sie lieber, als miteinander Zeit zu verbringen und zusammen zu musizieren. Doch wie das Leben so spielt: Jede verfolgte ihren eigenen Weg, zwischen Ausbildung und Arbeit verschlug es jede an einen anderen Ort.

Doch dann kam Franziska eine Idee …

Was ein wenig wie ein Märchen klingt, hat sich bei Elisabeth, Franziska und Anna Maria Hofer tatsächlich so zugetragen. Ihre 3. gemeinsame Single mit dem Titel „Halt mi, druck mi, fang mi auf“ wurde soeben veröffentlicht. Dazu braucht es freilich ein passendes Video, der Dreh hierfür erfolgt an einem milden Apriltag vor der malerischen Frühlingskulisse des Montiggler Sees. „Es geht um den Wert des Vertrauens und die Gewissheit, dass man nicht immer alles alleine schaffen muss“, erklärt Elisabeth die Grundaussage des neuen Songs.

D/az

stol