Freitag, 07. Juni 2019

Die Kalterer Seespiele 2019

Auch in diesem Jahr warten die Kalterer Seespiele mit 3 besonderen Konzertabenden auf Südtirols einziger Seebühne auf. Zu hören sind die deutsche Band Revolverheld & Co.

Nach Konzerten von „The Simon & Garfunkel Story“ und Nico Santos wird die bekannte Hamburger Band Revolverheld für das grandiose Finale der Kalterer Seespiele 2019 sorgen. - Foto: Benedikt Schnermann
Badge Local
Nach Konzerten von „The Simon & Garfunkel Story“ und Nico Santos wird die bekannte Hamburger Band Revolverheld für das grandiose Finale der Kalterer Seespiele 2019 sorgen. - Foto: Benedikt Schnermann

Seit bald 20 Jahren sind die Kalterer Seespiele ein fester Bestandteil von Südtirols Kultursommer und äußerst beliebt. Zahlreiche bekannte Namen wie Bonnie Tyler, Hubert von Goisern, Rainhard Fendrich, Status Quo, Jimmy Cliff, Mark Forster, Álvaro Soler, Johannes Oerding, Wincent Weiss und Silbermond haben sich in Kaltern im Laufe der beiden vergangenen Jahrzehnte die Mikrofone in die Hand gegeben und mit tollen Konzerten für unvergessliche Sommerabende gesorgt.

2019 bieten die Kalterer Seespiele wiederum 3 spannende Sommerkonzerte. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Am ersten Abend, dem Dienstag, 23. Juli, wird „The Simon & Garfunkel Story“ aus London West End das Publikum mit den mitreißenden Klassikern aus den 1960er Jahren begeistern.

Weiter geht es am Dienstag, 30. Juli, mit den rhythmischen Hits von Nico Santos, der einer der gefragtesten deutschen Singer-Songwriter ist. Für das große Finale sorgt schließlich am Dienstag, 6. August, die erfolgreiche Band Revolverheld, die nicht nur die Hits ihres neuen Albums im Gepäck haben wird, sondern alle Meilensteine ihres bisherigen sehr erfolgreichen musikalischen Schaffens.

Mehr über die Kalterer Seespiele 2019 erfahren Sie am Freitag im neuen „Dolomiten-Magazin“. Außerdem finden Sie darin eine Reihe weiterer interessanter Beiträge und das umfangreichste Fernsehprogramm Südtirols.

D

stol