Donnerstag, 19. Dezember 2019

Die lebende Krippe zieht durch Bruneck

Am kommenden Sonntag, 22. Dezember, zieht die lebende Krippe durch die Innenstadt von Bruneck.

Den Besuchern wird die Geschichte von Weihnachten dargeboten.
Badge Local
Den Besuchern wird die Geschichte von Weihnachten dargeboten. - Foto: © Bruneck Events

Am Sonntagnachmittag um 16.00 Uhr startet die Veranstaltung auf dem Rathausplatz in Richtung Stadtgasse, Oberstadt bis hin zum Tschurtschtenthaler Park.

Begleitet von den Gufidauner Weißenbläsern werden Maria und Josef mit Jesuskind, gefolgt von Engeln, Hirten mit ihren Tieren wie einer Kuh, einem Esel und Schafen sowie den heiligen 3 Königen den Besuchern die Weihnachtsgeschichte darbieten.

stol