Dienstag, 05. Dezember 2017

Die Option im Fokus: Meranerin gewinnt Eduard-Wallnöfer-Preis

Ab 1939 waren die Südtiroler gezwungen, eine unmögliche Wahl zu treffen: Auswandern oder bleiben und sich der Italienisierung unterwerfen? Alexia Lochmann will erforschen, wer sich für und wer sich gegen die Option entschieden hat – und hat dafür den mit 5000 Euro dotierten Eduard-Wallnöfer-Preis gewonnen.

Alexia Lochmann hat den mit 5000 Euro dotierten Eduard-Wallnöfer-Preis erhalten. - Foto: Rainer Wallnöfer
Badge Local
Alexia Lochmann hat den mit 5000 Euro dotierten Eduard-Wallnöfer-Preis erhalten. - Foto: Rainer Wallnöfer

stol