Freitag, 12. Oktober 2018

Die Spatzen sind wieder los!

Vom Freitag bis Sonntag ist das große Zelt oberhalb von Kastelruth wieder der Mittelpunkt des volkstümlichen Schlagers und der Volksmusik. Tausende von Fans und Musikfreunden stürmten bereits in den vergangenen Tagen das Schlerngebiet. Alle sind bereit für das große Fest.

Das Spatzenfest geht nun bereits zum 34. Mal über die Bühne.
Badge Local
Das Spatzenfest geht nun bereits zum 34. Mal über die Bühne. - Foto: © D

Organisationsschef Richard Fill hat alles im Griff: „Die Musikkapelle Kastelruth kümmert sich heuer um die Versorgung der Gäste beim Spatzenfest im Zelt“, sagt er. Wer Musik mit einem guten Essen verbinden möchte, komme nicht zu kurz. Bereits zum 3. Mal ist ein Bereich des Zelts für die Gastronomie reserviert. „Mit Reservierung können die Gäste ein 4-Gänge Menu genießen und dabei das Geschehen auf der Musikbühne verfolgen“, sagt Richard „Richie“ Fill. 

Stargast ist Ross Antony

Neben den „Spatzen“ sorgen Alexander Rier, das Nockalm Quintett, der Luis aus Südtirol und die Grubertaler für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm von Freitag bis Sonntag. Heuriger Stargast ist der Sänger Ross Antony; er war von 2001 bis 2006 Mitglied der Gruppe „Bro’Sis“ und begann 2013 eine Schlagerkarriere. 

Laut neuesten Informationen soll auch der italienische Innenminister Matteo Salvini dem Spatzenfest einen Besuch abstatten.

Viele Freiwillige Helfer

Auch heuer wird die Veranstaltung von der Gemeinde Kastelruth, der Raiffeisenkasse, Sponsoren und den Tourismusvereinen unterstützt. „Nicht zu vergessen die vielen freiwilligen Helfer, inzwischen kommen die fleißigen Hände aus dem ganzen Land, die Vereine und Sicherheitskräfte die für einen reibungslosen Ablauf des Festes sorgen“, sag OK-Chef Fill.

Kostenloser Busdienst

Ein kostenloser Busdienst bringt die Besucher von Völs am Schlern, Seis am Schlern, Seiser Alm und Panider Sattel zum Festbetrieb und am späten Abend auch wieder zurück.Im Ticketbüro der Spatzen werden noch die letzten Eintrittskarten und Stehplatzkarten verkauft. Wer kurzfristig zum Spatzenfest kommt, bekommt die Karten an den Kassen vor dem Zelt.

Informationen dazu gibt es bei Musicpromotion unter Telefon 0471 710102 oder [email protected] Informationen gibt auch der Tourismusverein unter 0471 706333 oder [email protected] 

D

stol