Freitag, 4. Januar 2019

Die Sterzinger Moosweiber

Einst war das Sterzinger Becken von einem großen Moor überzogen. Der Sage nach lebten dort Moosweiber – weil sie freiwillig oder unfreiwillig ledig geblieben waren.

Der Sage nach lebten im Sterzinger Moos Moosweiber. - Foto: STHeute









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by