Mittwoch, 21. Februar 2018

Dokutheater der VBB: Sagt eure Meinung!

Besucher des Dokutheaters „Wir. Heute! Morgen! Europa!“ haben im „Writer’s Corner“ der Europaregion von Mittwoch bis Sonntag die Möglichkeit, öffentlich zu kommentieren oder Stellung zu beziehen.

Die Euregio möchte Meinungen zum Projekt einsammeln. - Foto: lpa
Badge Local
Die Euregio möchte Meinungen zum Projekt einsammeln. - Foto: lpa

Der „Euregio Writer's Corner“ versteht sich als digitales Gästebuch, das auf einer Bühne beschrieben wird, wobei die Inhalte live auf einem Bildschirm mitgelesen werden können. Die Euregio will die Theaterbesucher ermutigen, ihre Meinung ins Netz zu schreiben. Damit sollen sie einen Beitrag für mehr Eigenverantwortung im offenen gesellschaftlichen Diskurs leisten, sowohl im realen Leben, also auch im Internet.

Das diesjährige Projekt 

Im Rahmen des diesjährigen Dokutheaterprojekts der Vereinigten Bühnen Bozen (VBB), das sich erstmals mit Fragen der europäischen Zeitgeschichte beschäftigt, werden 10 Personen an 5 Abenden vom 21. bis zum 25. Februar auf der großen Bühne des Stadttheaters Bozen stehen und Einblick in ihr Leben geben.

Durch den Fokus auf das zutiefst Menschliche, und nicht auf rein politische Fragestellungen, werden Fragen nach der Vielfältigkeit der Kulturen in Europa, den Minderheitenschutz und der Zukunft von Autonomien in einen größeren Kontext gehoben und zum Nachdenken über das Zusammenleben in Südtirol und in Europa angeregt.

Authentischer Meinungsaustausch 

Der "Euregio Writer's Corner" will Pluralität und einen offenen, authentischen Meinungsaustausch voranbringen. Alle Kommentatoren und Kommentatorinnen sind ermutigt und eingeladen, ihre Meinung zu äußern.

stol 

stol