Donnerstag, 16. Mai 2019

Einstein-Brief zu Antisemitismus Österreichs versteigert

Ein handgeschriebener Brief Albert Einsteins aus dem Jahr 1936 ist am Mittwoch in Jerusalem um 22.000 Dollar (20.000 Euro) versteigert worden. Der Physiker macht darin spöttische Bemerkungen über die antisemitische Politik Österreichs. Das Auktionshaus Kedem hatte ein Ergebnis von 20.000 bis 30.000 Dollar erwartet.

Spöttische Bemerkungen von Einstein zum Antisemitismus wurden versteigert. - Foto: APA (Archiv/AFP)
Spöttische Bemerkungen von Einstein zum Antisemitismus wurden versteigert. - Foto: APA (Archiv/AFP)

stol