Dienstag, 20. Februar 2018

Endlich wieder Terlaner Kunst

„Kunst in der Orchideenwelt“, so das Thema der diesjährigen Ausstellung der Freizeitmaler Terlan. Nach fast zwei Jahren, vielen gemeinsamen Malstunden und wertvollen Weiterbildungen stellen gut 15 Mitglieder der Ortsgruppe Terlan vom 23. Februar bis 4. März in der Orchideenwelt Raffeiner in Gargazon ihre Werke aus.

15 Mitglieder der Freizeitmaler Terlan stellen vom 23. Februar bis 4. März in der Orchideenwelt Raffeiner in Gargazon ihre Werke aus. - Foto: Freizeitmaler Terlan
Badge Local
15 Mitglieder der Freizeitmaler Terlan stellen vom 23. Februar bis 4. März in der Orchideenwelt Raffeiner in Gargazon ihre Werke aus. - Foto: Freizeitmaler Terlan

Von Acquarell bis Acryl, von Naturmalerei bis Abstrakt, die Ausstellung der Freizeitmaler Terlan ist bunt und vielfältig, wie es Kunst eben ist.

Die Obfrau Annamarie Pichler Pellegrin freut sich schon auf die kommende Ausstellung:“ Es ist immer wieder interessant, zu sehen, was meine Malerfreunde in den letzten Jahren geschafft haben, was sich verändert hat und was sich verbessert.“

Barbara Raffeiner von der Orchideenwelt sagt: “Für uns ist die Natur der größte Künstler. Diese Schönheit noch durch die Kreativität und Aussagekraft der heimischen Freizeitmaler zu unterstreichen, freut uns ganz besonders.“

Die Ausstellung ist vom 23. Februar bis 4. März täglich von 9 bis 19 Uhr frei zugänglich. Die Eröffnung findet am Freitag, den 23. Februar um 17 Uhr statt und wird von der Musikschule Terlan musikalisch umrahmt.

stol

stol