Sonntag, 06. September 2020

Erneuerte Riesenorgel im Stefansdom wird am 4. Oktober gesegnet

Die Riesenorgel auf der Westempore im Wiener Stephansdom ist nach einer aufwendigen Runderneuerung wieder betriebsbereit. Am 4. Oktober wird sie von Kardinal Christoph Schönborn bei einem Gottesdienst gesegnet. Zudem findet ein Einweihungskonzert mit den Domorganisten Konstantin Reymaier und Ernst Wally statt, heißt es laut Kathpress im aktuellen Pfarrblatt der Dompfarre St. Stephan.

Die Orgel in ihrer ganzen Pracht.
Die Orgel in ihrer ganzen Pracht. - Foto: © HANS PUNZ

apa