Donnerstag, 8. April 2021

Filmclub: „In memoriam Valentina Pedicini“

Filmclub, Filmschule ZeLIG und BFFB haben versucht, aus der Not eine Tugend zu machen und die fehlende Leinwand durch online-Kinokultur zu ersetzen. Der Versuch erwies sich als erfolgreich. Die MacherInnen von „non molliamo – weiter geht's“ danken für das rege Interesse und weisen auf die spannende Fortsetzung hin. Diese ist ganz dem Werk der viel zu früh gestorbenen Valentina Pedicini (1978 - 2020) gewidmet. Start: heute.

Valentina Pedicini: Ihr Werk steht in den nächsten Tagen bei „non molliamo – weiter geht's“ im Mittelpunkt. - Foto: © ZeLIG









stol