Donnerstag, 04. Juli 2019

Filmfestival Bozen bei Filmfest München: eine Tradition

Das Film Festival Bozen lädt schon seit 14 Jahren die internationalen Gäste im Rahmen des Filmfests München zu einem kleinen Empfang.

Diana Iljine, Christoph Gröner und Helene Christanell beim Filmfest München. - Foto: Bolzano Film Festival
Badge Local
Diana Iljine, Christoph Gröner und Helene Christanell beim Filmfest München. - Foto: Bolzano Film Festival

Am Samstag 29. Juni begrüßte die Bozner Festivalleiterin Helene Christanell eine Reihe von Schauspielern, Regisseuren, Filmjournalisten und Festivalmachern in der Lounge des Filmfestes München. Auch die Münchner Festivalleiterin, Diana Iljine, und der Künstlerische Leiter des „Neuen Deutsches Kinos“, Christoph Gröner, kamen vorbei.

Die Veranstaltung in München dient dem Bozner Filmfestival dazu, auf die vergangene Ausgabe zurückzublicken und auch schon erste Programmideen für das kommende Jahr zu entwickeln.

Das Team „Bolzano Film Festival Bozen“ nahm an einer weiteren Veranstaltung teil, zu der der Verband des bayerischen Filmfestivals ins Alpine Museum geladen hatte. Es sei eine wertvolle Gelegenheit, für die 34. Ausgabe des Film Festival Bozen interessante neue Zusammenarbeiten zu schließen, schreibt das Team des Film Festivals Bozen.

Das 34. Film Festival findet vom 21. bis zum 26. April 2020 in Bozen statt.

stol/jno

stol