Dienstag, 08. September 2020

Frankfurter Buchmesse heuer ohne Hallenausstellung

Der Hauptteil der Frankfurter Buchmesse, die klassische Hallenausstellung, fällt wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr aus. „Aufgrund der aktuell geltenden Reisebeschränkungen können zahlreiche Länderstände nicht wie geplant umgesetzt werden“, teilten die Veranstalter am Dienstag mit.

Auch die Frankfurter Buchmesse wird heuer ganz anders sein als sonst.
Auch die Frankfurter Buchmesse wird heuer ganz anders sein als sonst. - Foto: © APA (dpa-Zentralbild) / Jens Kalaene

apa