Sonntag, 5. September 2021

Fucking -Ortstafel nun im Haus der Geschichte Österreich

Die Ortstafeln von Fucking in der oberösterreichischen Gemeinde Tarsdorf (Bezirk Braunau) waren bei Sammlern ebenso beliebt wie in sozialen Medien. Unter dem Hashtag „#fuckingaustria“ waren zahllose Fotografien mit der Tafel zu finden, die auch immer wieder gestohlen wurde. Schließlich hatte man genug. Mit Jahreswechsel kehrte der Ort zu einer älteren Schreibweise zurück und heißt seitdem Fugging. Eine alte Ortstafel ist nun im Haus der Geschichte Österreich (hdgö) zu sehen.

hdgö-Direktorin Monika Sommer und Bürgermeisterin Andrea Holzner. - Foto: © Lorenz Paulus / hdgö









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by