Montag, 11. Dezember 2017

„Furor und rhythmisches Drängen“

Am Dienstag, 12. Dezember leitet Valentin Uryupin das Haydn Orchester im Konzerthaus Bozen. Dort ist Uryupin an diesem Abend auch als Solist (Klarinette) zu hören. Auf dem Programm stehen mit dem 1791 entstandenen Klarinettenkonzert in A-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart dessen letztes Instrumentalwerk sowie die 12 Jahre später im Theater an der Wien uraufgeführte 2. Sinfonie von Ludwig van Beethoven.

Valentin Uryupin
Badge Local
Valentin Uryupin

Eingeleitet wird das Konzert mit dem Stück „Con brio“ von Jörg Widmann, der sich damit mit Beethovens Sinfonien auseinandersetzt und versucht – wie in den Originalvorlagen – „Furor und rhythmisches Drängen“ zu entfachen.

Beginn: 20 Uhr. 

Tickets: Stadttheater, Verdiplatz 40, 39100 Bozen, Tel: 0471/053800

stol

stol