Sonntag, 25. Februar 2018

Gargazon: „Kunst in der Orchideenwelt“

„Kunst in der Orchideenwelt“ lautet das Thema der diesjährigen Ausstellung der Freizeitmaler Terlan, welche am Freitag feierlich in Gargazon eröffnet worden ist.

Die Künstler auf einen Blick. - Foto: Freizeitmaler Terlan
Badge Local
Die Künstler auf einen Blick. - Foto: Freizeitmaler Terlan

Bis zum 4. März stellen 15 Freizeitmaler aus Terlan in der Orchideenwelt Raffeiner in Gargazon ihre Werke aus. Von Acquarell bis Acryl und von Naturmalerei bis Abstrakt - die Ausstellung ist bunt und vielfältig.

Bernhold Weithofer, selbst begeisterter Künstler, eröffnete die Ausstellung mit einer humorvollen Ansprache. Unter den Gästen waren unter anderem die Bürgermeister Armin Gorfer aus Gargazon und Klaus Runer aus Terlan. Sie lobten den Einsatz der Freizeitmaler.

Auch Barbara Raffeiner von der Orchideenwelt zeigt sich fasziniert von den Gemälden der Freizeitkünstler: „Wir sind begeistert von den Werken der Künstler. Die Kreativität und Aussagekraft der Bilder sind sehr beeindruckend.“

Die Ausstellung ist täglich frei zugänglich, im Februar von 9 bis 17 Uhr, im März von 9 bis 19 Uhr.

stol

stol