Donnerstag, 22. Februar 2018

Gedenken an Geschwister Scholl: „Jeden Tag, nicht nur am Todestag“

Am Donnerstag jährt sich der Todestag von Hans und Sophie Scholl zum 75. Mal. Wie jedes Jahr wurde auch in Bozen der Geschwister gedacht. Warum es so wichtig ist, den Tod der „Weiße Rose“-Mitglieder in Erinnerung zu halten und warum der Bozner Hans-und-Sophie-Scholl-Platz eigentlich zentraler liegen sollte, erklärt der Vorsitzende der Südtiroler Hochschülerschaft sh.asus Manuel Gruber.

Eine weiße Rose in Gedenken an Hans und Sophie Scholl. - Foto: DLife
Badge Local
Eine weiße Rose in Gedenken an Hans und Sophie Scholl. - Foto: DLife

stol