Freitag, 30. März 2018

„Harpfully“ in der Bozner Carambolage

Der Mailänder Ausnahme-Harfenist Nartan kommt nach Bozen und stellt sein Debütalbum „Harpfully“ vor. Der Wahl-Meraner begeistert mit ungewöhnlichen Interpretationen der Harfenmusik: unkonventionell und mit starken Jazz- und Elektronic-Einflüssen.

Der Wahl-Meraner begeistert mit ungewöhnlichen Interpretationen der Harfenmusik.
Badge Local
Der Wahl-Meraner begeistert mit ungewöhnlichen Interpretationen der Harfenmusik. - Foto: © shutterstock

Am Donnerstag, 5. April, wird Nartan gemeinsam mit seinen musikalischen Weggefährten Max Castlunger (Percussions), Gigi Grata (Posaune) und Marco Stagni (Kontrabass) ein einzigartiges Konzert in der Carambolage in Bozen zum Besten geben.

Das Konzert schafft gekonnt den Spagat zwischen Jazz und Elektro. Sämtliche auf dem Album präsentierte Stücke wurden von Nartan komponiert und im eigenen Tonstudio in Meran unter dem Label Nartan Records produziert.

stol

stol