Mittwoch, 01. August 2018

„Herbert Pixner Projekt“ verzaubert den Kalterer See

Seit Jahren begeistert das „Herbert Pixner Projekt“ mit seiner authentischen und unverwechselbaren Musik seine Fans. Am Dienstagabend standen die Musiker im Rahmen der Kalterer Seespiele wieder in Südtirol auf der Bühne und überraschten das Publikum mit neuen Klängen. STOL hat vor dem Konzert mit Herbert Pixner gesprochen.

„Herbert Pixner Projekt“ sprachen über das neue Album und die neue Tour. Im Bild (von links): Heidi Pixner, Manuel Randi, Herbert Pixner und Werner Unterlercher. - Foto: DLife
Badge Local
„Herbert Pixner Projekt“ sprachen über das neue Album und die neue Tour. Im Bild (von links): Heidi Pixner, Manuel Randi, Herbert Pixner und Werner Unterlercher. - Foto: DLife

Herbert Pixner, Manuel Randi, Heidi Pixner und Werner Unterlercher gaben am Dienstag die Südtirol-Premiere ihrer Electrifying Tour 2018 und überraschten das Publikum mit ausgefeilten Sounds, experimentellen Arrangements und einer neu inszenierten Bühnenshow.

Durch ihre Authentizität und ihren mitreißenden Musikstil, brachten die vier Vollblutmusiker Weltmusik aus den Alpen auf die Seebühne am Kalterer See.

stol/lcm

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol