Sonntag, 02. August 2020

Jedermann -Premiere fand indoor statt

Das Freiluftspektakel fand diesmal auf dem Salzburger Residenzplatz statt. Denn während die Aktivisten gegen eine 380-kV-Freileitung am Samstagabend beredt Parallelen zum „Jedermann“ zogen, wo der Reiche es sich auch lange richten könne, bangten die Festspielbesucher dem Einlass entgegen. Ein Gewitter zog auf und just unmittelbar, nachdem der Domplatz freigegeben wurde, musste umdisponiert werden.

Caroline Peters wusste zu überzeugen.
Caroline Peters wusste zu überzeugen. - Foto: © BARBARA GINDL

apa

Alle Meldungen zu: