Mittwoch, 28. März 2018

Kapitulation vor dem Web: Fischer stellt Weltalmanach ein

Der „Fischer Weltalmanach” erscheint mit dem 60. Band im kommenden September zum letzten Mal. Der Jubiläumsband des traditionsreichen Nachschlagewerks werde der letzte sein, bestätigte ein Verlagssprecher am Mittwoch in Frankfurt. Angesichts der Recherchemöglichkeiten im Internet finde ein so ungeheuer aufwendiges Produkt nicht mehr genügend Leser, begründet S. Fischer das Aus.

Die Konkurrenz aus dem Internet zwang den Klassiker in die Knie. - Foto: APA (AFP)
Die Konkurrenz aus dem Internet zwang den Klassiker in die Knie. - Foto: APA (AFP)

stol