Mittwoch, 14. März 2018

„3 Tage in Quiberon” ist Favorit beim Deutschen Filmpreis

Mit zehn Nominierungen ist das Drama „3 Tage in Quiberon” über das Leben von Romy Schneider der große Favorit beim Deutschen Filmpreis. Das Werk von Regisseurin Emily Atef wurde nicht nur in der Kategorie Bester Spielfilm nominiert. Marie Bäumer, die in dem Schwarz-Weiß-Film Romy Schneider spielt, geht als beste Hauptdarstellerin ins Rennen, Birgit Minichmayr als beste Nebendarstellerin.

Marie Bäumer gibt in dem Steifen die österreichische Filmlegende Foto: APA (AFP)
Marie Bäumer gibt in dem Steifen die österreichische Filmlegende Foto: APA (AFP)

stol