Mittwoch, 28. September 2011

„Atmen“: Markovics im Interview

Karl Markovics kennt man: Wer den Wiener aber auf die Rolle des Bezirksinspektors Stockinger in „Kommissar Rex“ reduziert, tut dem Mann Unrecht. Einer der markantesten Charakterköpfe des deutschen Kinos hat zuletzt in international bekannten und mehrmals ausgezeichneten Produktionen, wie „Die Fälscher“, brilliert. Mit „Atmen“ wagt er nun sein Debüt als Regisseur und Drehbuchautor.

stol